Urlaub im grünen Bereich

Durch den Faktor Grün bieten wir unseren Gästen einen besonderen und unvergesslichen Urlaub. Jetzt und in Zukunft. In unserer Umgebung werden die Folgen durch den Klimawandel und die Umweltverschmutzung immer deutlicher erkennbar. Deshalb spüren wir den Wunsch, selbst auch etwas für die Natur zu leisten. Wir betrachten es als unsere Verantwortung, nicht nur unseren Lebensraum positiv mitzugestalten, sondern auch die negativen Umweltauswirkungen auf ein Mindestmaß - letztendlich auf null - zu senken. Das erreichen wir durch den intelligenten Umgang mit Energie, Mobilität, Wasser und Abfall.

Das gelingt uns nicht allein, deshalb glauben wir an die Stärke der Zusammenarbeit mit Kollegen/-innen, Gästen, Lieferanten, Eigentümern und Partnern regional und international. Hinzu kommen wohltätige Zwecke wie Right To Play sowie unser Nachhaltigkeitsprojekt baumgeben Durch das wechselseitige Engagement und die vereinten Kräfte gelingt Landal GreenParks und ihren Partnern die Umsetzung ihrer Ziele bei der Nachhaltigkeit.
Projekt baumgebenZusammenarbeit mit Right To Play

Netzwerk Blühende Landschaft

Bienen, Hummeln, Schmetterlinge und Co. sind unentbehrlich. Als Blütenbestäuber sorgen sie für den Erhalt einer Fülle von Pflanzen und Tieren. Doch wo finden diese Insekten heute noch ihr Futter? Auf Feldern, Wiesen und in Gärten blüht es immer weniger. Aus diesem Grund haben sich die 5 Ferienparks in Rheinland-Pfalz von Experten beraten lassen und bepflanzen Flächen in ihren Parks mit einheimischen Blütensorten, die Honig- und Wildbienen sowie anderen nektar- und pollensuchenden Insekten eine Lebensgrundlage bieten. In den Ferienparks Landal Hochwald, Wirfttal und Sonnenberg leben zudem parkeigene Bienen, deren Honig man vor Ort probieren und kaufen kann.